Das Verzeichnis existiert nicht schutzheilige.net
English German Portuguese Spanisch

Willkommen auf schutzheilige.net!


Wir wünschen uns, dass durch die Benutzung dieser Website möglichst vielen von Ihnen geholfen wird und das Schöne dabei ist, sobald Ihnen geholfen wurde, entscheiden Sie selber, ob Sie als Dank auch Anderen helfen wollen. Klicken Sie rechts oben auf der Seite im Burger-Menü (Navigation) auf » Die Heiligen «, und lassen Sie sich helfen!

Wie sieht nun diese Hilfe genau aus?
Sicher hat jeder von Ihnen schon einmal ein Problem gehabt oder eine große Sorge, wo man nur noch ein Stossgebet zum Himmel schicken kann und um Hilfe bittet. Wir erleichtern Ihnen diesen Weg, indem wir Ihnen die Schutzheiligen aufzeigen, die für Ihr Problem / Ihre Sorgen zuständig sein könnten.

Was kostet die Unterstützung unserer Webseite für die mögliche Hilfe durch ihren ausgewählten Schutzengel?
Es kostet NICHT's! Sie erhalten über diese Seite die Möglichkeit Ihre Gebete, gezielt an den/die richtige/n Schutzheilige/n zu senden. Sollten sich Ihr Problem / Ihre Sorge nach Benutzung dieser Website auf wundersame Weise gelöst haben, so könnte dies an der Hilfe des jeweiligen Schutzheiligen, zu dem Sie Kontakt aufgenommen haben, liegen, denn ALLES ist ENERGIE und sie kann durch IHRE persönliche Konzentration auf IHREN Wunsch oder ihre Wünsche im Universum, denn richtigen Weg finden.

Wenn Sie von der Wirkung der Anrufung des jeweiligen Schutzheiligen überzeugt sein sollten und gerne etwas spenden möchten, so bieten wir Ihnen diese Möglichkeit (siehe Bereich: » 🔗 SPENDENINFO «). Es steht Ihnen natürlich frei auch ohne Benutzung dieser Website eine freiwillge Spende zu machen.

Natürlich ist Ihre Spende freiwillig und es gibt auch keine bestimmte Summe, es liegt alleine an Ihnen zu entscheiden, ob und wieviel Sie spenden möchten.

Was passiert mit dem Geld, das gespendet wird ?
Nähere Informationen dazu finden Sie unter: » 🔗 SPENDENINFO «

Corona (Stephana) - Märtyrerin



Sie ist die Patronin für GELDANGELEGENHEITEN / LOTTERIE.


Corona / Stephana wurde nur 16 Jahre alt und starb einen Märtyrertod, indem sie mit zwei gebeugten Palmen beim Emporschnellen zerrissen wurde. Sie lebte ca. im Jahre 160 in Ägypten oder Syrien.

Ihr Name bedeutet soviel wie: "die Krone (latein.-griech.)".

In Bayern und Österreich sind mehrere Orte nach ihr benannt, die grosse österreichische Münzeinheit hie� bis 1924 nach ihr Krone.

Wenn Sie also eine Bitte an Corona 'Stephana' haben, wird Sie Ihnen beistehen und helfen!

Wenn Sie ganz fest daran glauben und Corona (Stephana) vertrauen, kann Sie auch Ihnen helfen.

betende Hände (Farbe: blau)
Jetzt um Hilfe bitten: (🔗 Anrufungsformular)